k-Wurf geboren 30.07.17


  Houdini Della Casa Pulcinella                                       vetpet Donatella

Unser K-Wurf (1/3) hat das Licht dieser Welt erblickt
Wir begrüßen
Karla (hellisabell) - die Tüchtige, die Freie - Geburtsgewicht 245g
Kara (blau) - die Liebe, Teure - Geburtsgewicht 217g
Kama (isabell) - ägyptische Königin, Liebe - Geburtsgewicht 231g
Kani (hellisabell) - hübsch, schön - Geburtsgewicht 229g

25.09.17
Jetzt sind sie acht Wochen alt, der Abschied naht.
Gestern war der Zuchtwart da.
Alles in Ordnung, Zähne und Gebäude wie sie sein sollen, fit und gesund!
Natürlich wurden die Vier dann auch gechippt und geimpft.
Da leide ich immer am Meisten mit, aber auch das haben sie überstanden.
Anhand der vielen Fotoalben ist zu sehen was wir alles die letzte Woche erlebt haben.
Die Kleinen sind mittlerweile so aktiv, dass sie sich riesig auf jeden Ausflug freuen und so lernen wir immer neue Hunde und Umgebungen kennen. Ja, jetzt sind sie dann fit für den Auszug!

Album 7 Wochen                Album Zuhause I
       

Album Ausflug II - Schäferhundverein  


 Ausflug mit Fahrt auf der Autobahn und Tunnel, sowie neue Umgebung bei unserem Aussie-Freund Yuma


Auflug zum Funpark und Zusehen bei den Kursstunden der anderen Hunde


Ausflug an die Ache, das erste Mal fließendes Wasser gesehen!

17.09.17
Sieben Wochen alt
Mit sechs Wochen gab es viel zu erleben.
Wir sind Auto gefahren und haben mit allen zehn Hunden auf dem Hundeplatz die Sonne genossen.
Die Kleinen waren sehr neugierig und offen und haben die neue Umgebung genossen.

1. Ausflug

Zuhause erkunden sie das ganze Haus und erleben unseren Alltag mit.
Draußen bewegen sie sich genauso frei und unbeschwert wie im Haus.
Ihre Geschäfte verrichten sie schon sehr schön auf ihrem Klo.
Sie haben guten Appetit und ihnen schmeckt bisher alles was sie so probieren wollten, auch da gibt es alle paar Tage etwas Neues.
Alle vier sind sehr verschmust und verspielt und wir genießen die gemeinsame Zeit sehr.

6 Wochen


09.09.17
Gerade noch fünf Wochen alt :-)

5. Woche

30.08.17
Vier Wochen alt
unglaublich wie die Zeit verfliegt.
Am Wochenende kamen unsere Hundeeltern und waren ganz erstaunt, dass die Vierer-Bande doch noch so klein ist;-)
Die Vier waren ganz zutraulich und hatten richtig viel Lust auf Schmusen
Diese Woche sind sie natürlich noch aktiver und so waren sie bereits zweimal im Auslauf im Garten und auch in ihrem Welpenzimmer.
Überall gibt es viel zu entdecken, Spielsachen, Hängebrücke, Wackelkissen, Rascheltunnel und natürlich auch die verschiedenen Hundetoiletten. Wir bemühen uns, dass die kleinen Geschäfte immer öfter dort stattfinden und zum Teil machen die vier das schon mit großer Selbstverständlichkeit.
Trockenfutter wird auch schon verputzt und es wird gespielt und erkundet. Sie sind einfach super drauf!

23.08.17
Drei Wochen alt
unser Kleeblatt hebt die kleinen Bäuche und fängt an dahin zu wackeln. Zähnchen sind spürbar und die Augen sind jetzt riesengroß. Leider erinnert die Statur doch noch sehr an Labradore aber die Erfahrung zeigt, dass je runder die Proportionen jetzt sind umso schöner sind sie dann später. Heute ging es zum Fotoshooting nach draußen und die ganze Hundefamilie war dabei. Selbst Lillifee und Scampi musste mal nachschauen wer das denn da in der Wiese ist. Am Interessiertesten waren natürlich Isis, Esmee und Ida. Esmee wollte gleich als Ersatzmutter putzen, Isis fand das ganz spannend, ja und Ida, sie liebt Welpen und war ganz still und leise damit sie ja lang dabei bleiben darf.
Am Wochenende kommen unsere frischgebackenen Welpenbesitzer, wir sind schon alle sehr gespannt auf das erste Treffen.

 

15.08.17

Am Sonntag ist die kleine vierköpfige Bande zwei Wochen alt geworden.
Donna kümmert sich absolut liebevoll um die Kleinen und so haben wir schon die 700g-Marke gesprengt.
Die Augen öffnen sich und die Hinterbeine werden eingesetzt, so dass aus dem Robben langsam ein Laufen wird.
Damit dieser neuen Phase nichts im Wege steht, sind die Vier heute in ihren ersten Auslauf umgezogen.
Sie bekommen jetzt nicht nur vermehrt Alltagsgeräusche mit, sondern lernen neben ihrer neuen Umgebung auch ihre vierbeinige Großfamilie nach und nach kennen.
Die kleinen spitzen Krallen haben wir heute auch das erste Mal geschnitten damit Donna nicht leiden muss ;-)
Bis auf unsere Kama sind die Welpen nun alle reserviert.
Kama ist mit ihrer Farbe etwas ganz Besonderes und wir hoffen, dass ihre neue Familie nicht mehr lange auf sich warten lässt.

06.06.17
Unser K-Wurf ist nun eine Woche alt.
Die Vier kamen quietschfidel und sehr aktiv auf die Welt.
Donna ist umwerfend und dank ihrer Mutterqualitäten haben die Kleinen sehr gut zugelegt.
Die fantastischen Vier wiegen nun zwischen knapp 400 und knapp 450g.

Wir erwarten Welpen für das letzte Wochenende im Juli.
Donna geht es sehr gut. Sie liebt die zusätzlichen Streicheleinheiten, die Aufmerksamkeit und natürlich auch das besondere Futter das sie jetzt bekommt.
Wir freuen uns sehr und sind schon ganz gespannt!