Christian

 

 

 



 

Christian hat schon während seines Studiums Kontakte zu Traunstein und Grabenstätt geknüpft. Seine Praktika machte er bereits in seiner heutigen Gemeinschaftspraxis.
Dies führte ihn nach seinem Abschluss 1994 zu seiner Anstellung als Tierarzt in Grabenstätt.
2001 wurde er Teilhaber.
Nachdem er als Groß- und Kleintierpraktiker tätig war, interessierten ihn mehr und mehr die Reptilien. Er besucht jede mögliche Fortbildung und auch durch seine Erfahrungen im Privatbereich (vier Tigerpython zwischen 2 und 4 m, div. Gartenboas, Hakennasennattern, Boa constrictors, einigen Kornnattern und noch einiges mehr) betreut er ein ständig wachsendes Klientel. Nicht nur Privatpersonen von nah und fern, sondern auch immer mehr Zoogeschäfte und sogar ein Zirkus wenden sich mit ihren Problemen an ihn. Die Behandlung von Reptilien ist sein Steckenpferd und er kann Stunden mit seinen Beratungen zubringen.
Seine Sporthobbys mussten seiner zeitintensiven Arbeit weichen und auch sein Leidenschaft für Käfer-Autos steht im Moment hinten an. Aber irgendwann steht wieder ein Käfer oder vielleicht sogar ein alter 911er vor der Tür… ich wünsche es ihm.

PRIVATE